Mittwoch, 24. November 2010

Weihnachtsmarkt in Hannover Döhren

Am 27. und 28. November haben wir ein Büdchen auf dem Festmarkt in Döhren auf dem Fiedeler Platz ergattert.

Wir sind an beiden Tagen von 14 bis 20 Uhr dabei.

Es gibt viele praktische Sachen aber auch Kurzurlaube oder romantische Stimmung zu erstehen.

Schaut doch mal vorbei!

Dienstag, 16. November 2010

Kunsthandwerkerausstellung Bremen-Nord

So ein Aufbau dauert seine Zeit...
Das Ambiente im Haus Blomendal ist wunderschön. Hier sieht man die bemalten Deckenbalken.

Noch fehlt der ein oder andere Aussteller!

Mittwoch, 10. November 2010

Ein ewiger Glückspilz

Ein neues Werk aus Ton.



Sonntag, 31. Oktober 2010

Offene Ateliers im Bremer Viertel

Wir haben uns viele schöne Dinge angesehen. Ich habe mich sofort in das Keramikgeschirr von Frauke Alber verliebt.

Hier seht Ihr bunte Pflastersteine die man sehr schön im Garten und auf Wegen einsetzen kann. Im Frühling fest bei mir geplant. Zu finden bei Tanja Möwis.
Grün, meine Farbe!

Sonntag, 10. Oktober 2010

Fleißiges Lieschen

Ich habe einen neuen Blog:

http://nadelglueck.blogspot.com/

Dort sind nur Bilder meiner Werke u.a. auch Ketten abgebildet. Ich habe ihn für meine Ausstellungen eingerichtet.

13/14.11.2010 Kunsthandwerkermarkt im Haus Blomendal in Bremen-Nord (kostet 3-4 Euro Eintritt)

1. Advendwochenende Weihnachtsmarkt in Hannover-Döhren, Fiedeler Platz

Vielleicht ist ja die Zeit für einen Besuch!

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Portugal 2010

Faro ist die Stadt der Störche. Es stimmt wirklich!
Faro Altstadt

Montag, 27. September 2010

Fahrstuhl von Außen.

So sieht der Fahrstuhl von Außen aus.

Sonntag, 26. September 2010

Mit dem Fahrstuhl zum Strand!

Zurück aus Portugal! video

Die Fenster waren auf der anderen Seite der Tür. Zum Schluss sieht man die Betonwand. Man geht auf der entgegen gesetzten Seite vom Strand raus.

Freitag, 20. August 2010

Sonntag, 25. Juli 2010

Montag, 5. Juli 2010

Wilde Dinger

Diese hübschen Pflänzchen haben sich alle selbst bei mir einquartiert. Kaum zu glauben.
Im letzten Jahr wohnte ein Rosmarin in diesem Topf...

Mittwoch, 16. Juni 2010

Montag, 31. Mai 2010

Endlich Blümchen

Ein neues Werk mit einem Bein. Das ist ein etwas veränderter Schnitt aus der letzten Burda.

Donnerstag, 27. Mai 2010

Ich habe im Moment viel Zeit...

Ich habe mir schon Stoff-Nachschub besorgt. Leider habe ich mir mein Sprunggelenk zerschossen und darf es nicht belasten. Schön ist, dass ich immer noch mit einem hoch gelegtem Fuß an der Nähmaschine sitzen kann.

Montag, 26. April 2010

Ein Tag in meiner Heimat...

Am Osterdeich...
Picknick beim Cafe Sand.
Sielwallfähre und Blick auf den Osterdeich...
Ach ja, das ist in Bremen!

Dienstag, 6. April 2010

Sehr rosig aber...

...irgendwie auch langweilig!

Mittwoch, 3. März 2010

Geldgeschenk zur Hochzeit


Der Wonnemonat Mai ist nicht mehr lange hin und die Hochzeitssaison beginnt.
Die meisten Brautlaute brauchen Geld und keine Toaster! Es wird immer schwieriger eine schöne Verpackung für das Geldgeschenk zu finden. Hier eine sehr schöne Möglichkeit,
wie ich finde. Die Scheine befinden sich in den Flaschen.



Dienstag, 2. Februar 2010

Laminat

So, nun hat das Laminat ein neues Zuhause! :o)

Montag, 1. Februar 2010

Laminat zu verschenken

Wir haben ca. 11,5 m2 Buchenlaminat zu verschenken. Es wurde schon einmal verlegt, ist aber bis auf eine Stelle fast wie neu. Leisten und Wandhalter sind auch dabei. Gut geeignet für einen Kleingarten, eine kleine Küche oder eine Abstellkammer? Mit Glück kann man auch noch Nachschub im Baumarkt bekommen.

Es wäre sooo schade wenn wir es einfach wegschmeißen müssten!

Wer in der Nähe von Hannover wohnt und Interesse hat -bitte melden.

Samstag, 30. Januar 2010

Krimskram Taschen


Auf diese Taschen könnte ich nicht mehr verzichten! Also selbst erprobt und für gut befunden. Man den ganzen Kleinkram hineinwerfen und findet alles schnell wieder (z.B. Aspirin, Tampons, Nagelpfeile, Lippenstift usw.)

Montag, 25. Januar 2010

Eisiges Feuer



Ich habe mich auch ein mal an Eislichtern versucht. Ist ganz einfach bei diesem Wetter! Ich habe ein kleines Gefäß in ein großes Gefäß gestellt, beide mit Wasser gefüllt. Das ganze wird dann für ein paar Stunden raus gestellt. Wenn alles gefroren ist kurz von unten mit heißem Wasser anlösen.

Freitag, 8. Januar 2010

Hanoi, Tupperfahrräder und so


In Hanoi ist der Bürgersteig das Eßzimmer der Bewohner. Spazieren gegangen wird am Stadtsee!
Die Stromversorgung. Meine Vermutung ist: wenn eine Leitung kaputt ist wird einfach eine neue gezogen!
EIn Blumenfahrrad!
Hier das Tupperfahrrad.
Es gibt dort viele schöne Häuserfronten. Man spürt noch den französischen Kolonialstil.